Angebote zu "Wirklichkeit" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Mützlitz, Nina-Dorothee: Gottes Wort als Wirkli...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.02.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gottes Wort als Wirklichkeit, Titelzusatz: Die Paulus-Rezeption des jungen Karl Barth (1906-1927), Autor: Mützlitz, Nina-Dorothee, Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht // Vandenhoeck & Ruprecht, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Barth // Karl, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 309, Gewicht: 495 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Gottes Wort als Wirklichkeit
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gottes Wort als Wirklichkeit ab 23.99 € als pdf eBook: Die Paulus-Rezeption des jungen Karl Barth (1906-1927). Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Religion,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Gottes Wort als Wirklichkeit
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gottes Wort als Wirklichkeit ab 45 € als gebundene Ausgabe: Die Paulus-Rezeption des jungen Karl Barth (1906-1927). Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Christliche Erneuerungen in schwierigen Zeiten
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jürgen Moltmann hat die Aufbruchsstimmung der 1960er-Jahre maßgeblich mitgeprägt. Jetzt ergreift er das Wort in einer Zeit, in der jeder Reformwille dem Verlangen nach Sicherheit gewichen ist. Dennoch: Eine andere Welt ist möglich. Wo Hoffnung das Denken beherrscht, wird das Denken zum Transzendieren. Das feste Land der Wirklichkeit ist immer umgeben von einem Meer der Möglichkeiten. Das sehr persönliche Fazit eines großen theologischen Denkers: Wer auf Gott hofft, rechnet auch mit den Möglichkeiten Gottes.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Christliche Erneuerungen in schwierigen Zeiten
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jürgen Moltmann hat die Aufbruchsstimmung der 1960er-Jahre maßgeblich mitgeprägt. Jetzt ergreift er das Wort in einer Zeit, in der jeder Reformwille dem Verlangen nach Sicherheit gewichen ist. Dennoch: Eine andere Welt ist möglich. Wo Hoffnung das Denken beherrscht, wird das Denken zum Transzendieren. Das feste Land der Wirklichkeit ist immer umgeben von einem Meer der Möglichkeiten. Das sehr persönliche Fazit eines großen theologischen Denkers: Wer auf Gott hofft, rechnet auch mit den Möglichkeiten Gottes.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Überleben - Was blieb von der Heimat Donauschwa...
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wort "Überleben" hat für die Autorin eine bittere Bedeutung. Sie verbindet es mit der Illusion einer Wirklichkeit, die sich für sie als Marathonlauf in Richtung Endzeit entpuppte und niemals endete. Mit dem Versprechen, eine noch viel größere Katastrophe als die soeben durchlebte des Zweiten Weltkrieges zu überstehen, die geprägt war von Gefangenschaft, Flucht und lebensbedrohendem Hunger, ließen sich die Eltern der Autorin in die Gemeinschaft der Zeugen Jehovas locken. Diese prophezeiten einen Krieg Gottes, der unmittelbar bevorstünde. Nur wer nach ihrer Auslegung der Bibel leben wollte, könne gerettet werden. Das Ergebnis der Indoktrinierung war die absolute Selbstaufgabe und Unterwerfung durch kritiklosen Gehorsam. Nach mehr als sechs Jahrzehnten begann für die Autorin eine mühsame Suche nach ihrer eigenen, verlorenen Identität. Sie fand sie während der spannenden Reise in die Vergangenheit ihrer Familie und die Geschichte der Donauschwaben. In diesem Zusammenhang steht das Wort "Überleben" für sie ebenso als bewundernswerter Beweis der Willensstärke, mit Fleiß, Besonnenheit und Gottvertrauen um die eigene Zukunft zu kämpfen. Diese Lebenseinstellung ist für die Autorin das Mittel gegen Resignation und die Motivation, noch einmal einen ganz neuen Lebensabschnitt zu wagen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Überleben - Was blieb von der Heimat Donauschwa...
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wort "Überleben" hat für die Autorin eine bittere Bedeutung. Sie verbindet es mit der Illusion einer Wirklichkeit, die sich für sie als Marathonlauf in Richtung Endzeit entpuppte und niemals endete. Mit dem Versprechen, eine noch viel größere Katastrophe als die soeben durchlebte des Zweiten Weltkrieges zu überstehen, die geprägt war von Gefangenschaft, Flucht und lebensbedrohendem Hunger, ließen sich die Eltern der Autorin in die Gemeinschaft der Zeugen Jehovas locken. Diese prophezeiten einen Krieg Gottes, der unmittelbar bevorstünde. Nur wer nach ihrer Auslegung der Bibel leben wollte, könne gerettet werden. Das Ergebnis der Indoktrinierung war die absolute Selbstaufgabe und Unterwerfung durch kritiklosen Gehorsam. Nach mehr als sechs Jahrzehnten begann für die Autorin eine mühsame Suche nach ihrer eigenen, verlorenen Identität. Sie fand sie während der spannenden Reise in die Vergangenheit ihrer Familie und die Geschichte der Donauschwaben. In diesem Zusammenhang steht das Wort "Überleben" für sie ebenso als bewundernswerter Beweis der Willensstärke, mit Fleiß, Besonnenheit und Gottvertrauen um die eigene Zukunft zu kämpfen. Diese Lebenseinstellung ist für die Autorin das Mittel gegen Resignation und die Motivation, noch einmal einen ganz neuen Lebensabschnitt zu wagen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Gottes Wort als Wirklichkeit
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gottes Wort als Wirklichkeit ab 45 EURO Die Paulus-Rezeption des jungen Karl Barth (1906-1927). Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Gottes Wort als Wirklichkeit
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gottes Wort als Wirklichkeit ab 23.99 EURO Die Paulus-Rezeption des jungen Karl Barth (1906-1927)

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot