Angebote zu "Verkündigen" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Wort Gottes hören - verstehen - verkündigen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wort Gottes hören - verstehen - verkündigen ab 14.95 € als Taschenbuch: 15 exegesegerechte Bibelarbeiten zu ausgewählten Sonntagsevangelien. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wort Gottes hören - verstehen - verkündigen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wort Gottes hören - verstehen - verkündigen ab 14.95 EURO 15 exegesegerechte Bibelarbeiten zu ausgewählten Sonntagsevangelien

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Jesus ist keine "Energiesparlampe"
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Authentisch und lebensnah das Wort Gottes verkündigen und auslegen - das möchte ich als Laienprediger der Evangelisch-methodistischen Kirche. Dazu gehört der Rückgriff auf eigene Erfahrungen und Berichte aus meinem Umfeld zur Illustration dieses 'authentisch und lebensnah'. Das bietet Anknüpfungspunkte für die Leser meiner Predigten, bei denen sie sich wiederfinden können - in Schwierigkeiten ebenso wie im Erkennen eines 'aber das ist doch auch mein Problem!'. Die hier zusammengestellten Predigten sollen die gute Botschaft vermitteln mit ihren tröstenden Zusagen bei Fragen, an denen Menschen sich reiben oder leiden und auf die sie Antwort suchen. Und Einladung sein, es doch einmal mit 'diesem Jesus' zu versuchen. Meine Predigten sind nicht zuletzt geprägt durch meinen langen Berufsweg als Physiker mit vielseitigen Erfahrungen in Forschung und Industrie im In- und Ausland. Es ist die Sprache eines Naturwissenschaftlers, die nicht im Widerspruch zu unserem christlichen Glauben steht. Diese Zusammenstellung ist Einladung zum Gespräch und zu einem 'sich wiederfinden in Alltagssituationen'. Die Überschriften der Predigten sollen neugierig machen auf das, was sich in ihnen verbirgt.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Einführung in die Schiffahrtsmetaphorik der Bibel
101,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Blickfeld vieler Menschen sind die Bibelstellen geraten, die von Schiff und Seefahrt reden. Sie werden heute nicht mehr oder kaum noch verstanden. Dabei müßte es jeden Menschen elektrisieren, wenn von ihnen die Rede ist. Das Segelschiff war und ist Ursymbol der Kirche. Noch heute birgt der Sprachschatz die universalen Schiffahrtsmetaphern "Kirchenschiff", "Staatsschiff", "Lebensschiff". Der Autor weist anhand einiger Stellen nach, wie Dichter und Verfasser biblischer Bücher das Symbol Schiff literarisch verarbeiteten, um mit ihm Gottes Wort zu verkündigen, um mit ihm die "christliche Seefahrt", die rechte Lebensweise zu lehren. Das Ursymbol Schiff erschließt das Verständnis des Evangeliums. Manches altbekannte, heute sensationell anmutende Ergebnis läutet die Wende in einigen Wissenschaften ein.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Preach it!
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Daniel Kühn ist begeistert von der Verkündigung von Gottes Wort - vor allem, wenn ehrenamtliche Verkündigerinnen und Verkündiger ihren Glauben weitergeben und anderen ein Zeugnis sind.Damit die Verkündigung ein theoretisches und praktisches Fundament bekommt, ist dieser kompakte Leitfaden entstanden. Er umfasst die Grundlagen zur Vorbereitung und Durchführung sowie viele praktische Tipps sowohl für die Verkündigung im Alltag als auch für die öffentliche Verkündigung im Gottesdienst und in Gruppen.Für diejenigen, die Verkündigerinnen und Verkündiger gewinnen, schulen und begleiten möchten, sind weitere Hilfen enthalten."Preach it!" ist nicht nur ein praxisorientierter Leitfaden, sondern auch ein Buch, das Mut macht, im Alltag und in den Alltag hinein zu verkündigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wort Gottes hören - verstehen - verkündigen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In ihrem Bekenntnis, dass Jesus der Christus ist, verdichtet sich der Glaube der jungen Kirche. In den frühchristlichen Zeugnissen, von denen zahlreiche in den neutestamentlichen Kanon eingegangen sind, begegnen uns vielfältige authentische Versuche, Jesus als den Herrn zu verkündigen. Einerseits geschieht dies in der Art und Weise, wie in der Rückschau von Ostern her Jesu Leben, Lehren und Wirken in einem neuen Licht erscheinen und dementsprechend zur Darstellung gelangen. Andererseits greift man auch auf bestehende Hoheitstitel zurück wie z.B. Messias-Christus, Menschensohn, Sohn Gottes oder Kyrios, und wendet diese - modifizierend, adaptierend, interpretierend - auf Jesus an.Will man die biblischen Zeugnisse in rechter Weise lesen, so muss man sich auf ihre besondere Gestalt einlassen: die Sprachgestalt der Texte, die damals gebräuchlichen Muster der Erzählungen, die Denkformen der einzelnen Autoren und der damaligen Zeit. Man muss sich bewusst machen, dass das Lesen der biblischen Texte zugleich Eintauchen in eine spezielle Sprache, in einen anderen Kulturraum und in eine ganz andere Zeit bedeutet - und das aneignende Bemühen eine gewisse Übersetzungsarbeit einschließt.Bei dieser Erschließung möchten die 15 Bibelarbeiten in diesem Buch eine Hilfe sein: zur persönlichen Auseinandersetzung, für den Dienst der Verkündigung oder zur Vorbereitung auf ein Bibelgespräch.Perikopen: Mt 6,24-30, Mk 1,1-8, Mk 1,7-11, Mk 5,21-43, Mk 9,2-10, Lk 1,57-66, Lk 12,32-48, Lk 12,49-53, Lk 13,22-30, Lk 14,25-33, Lk 19,28-40, Joh 2,13-25, Joh 3,13-21, Joh 6,24-35, Joh 7,53-8,11

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Heimatland. Kindheit
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimatland. Kindheit ist die Fortsetzung der sehr erfolgreichen Geschichte von Mutter und Vater. Wehmütig, nicht ohne leise Ironie gibt uns der Roman, der 1985, zwanzig Jahre vor der Geschichte, erschien, beides: zusammen mit der Schilderung einer Zeit im Umbruch ein Selbstporträt des Künstlers als Kind. "Ich wollte die Geschichte meiner eigenen inneren Entwicklung schildern, das Verhältnis zwischen Erwartung und Wirklichkeit." Edvard, ein außerordentlich begabtes Kind mit vier kann es lesen wächst auf einem entlegenen Hof in einem der rückständigsten Gebiete Norwegens auf. Zwei Forderungen, zwei Wünsche zerren früh an dem Jungen: den Hof zu übernehmen und Gottes Wort zu verkündigen wie der Vater, der neun Monate des Jahres als Prediger unterwegs ist. Am Ende des Buchs, mit vierzehn, zieht Edvard in die nächste Stadt, um aufs Gymnasium zu gehen und als erster seines Dorfs Abitur zu machen. Die Trennung vom Hof, von Heimat und Kindheit, zeichnet sich ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Hoem, E: Heimatland. Kindheit
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Heimatland. Kindheit ist die Fortsetzung der sehr erfolgreichen Geschichte von Mutter und Vater. Wehmütig, nicht ohne leise Ironie gibt uns der Roman, der 1985, zwanzig Jahre vor der Geschichte, erschien, beides: zusammen mit der Schilderung einer Zeit im Umbruch ein Selbstporträt des Künstlers als Kind. »Ich wollte die Geschichte meiner eigenen inneren Entwicklung schildern, das Verhältnis zwischen Erwartung und Wirklichkeit.« Edvard, ein ausserordentlich begabtes Kind – mit vier kann es lesen – wächst auf einem entlegenen Hof in einem der rückständigsten Gebiete Norwegens auf. Zwei Forderungen, zwei Wünsche zerren früh an dem Jungen: den Hof zu übernehmen und Gottes Wort zu verkündigen – wie der Vater, der neun Monate des Jahres als Prediger unterwegs ist. Am Ende des Buchs, mit vierzehn, zieht Edvard in die nächste Stadt, um aufs Gymnasium zu gehen und als erster seines Dorfs Abitur zu machen. Die Trennung vom Hof, von Heimat und Kindheit, zeichnet sich ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wort Gottes hören - verstehen - verkündigen
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In ihrem Bekenntnis, dass Jesus der Christus ist, verdichtet sich der Glaube der jungen Kirche. In den frühchristlichen Zeugnissen, von denen zahlreiche in den neutestamentlichen Kanon eingegangen sind, begegnen uns vielfältige authentische Versuche, Jesus als den Herrn zu verkündigen. Einerseits geschieht dies in der Art und Weise, wie in der Rückschau von Ostern her Jesu Leben, Lehren und Wirken in einem neuen Licht erscheinen und dementsprechend zur Darstellung gelangen. Andererseits greift man auch auf bestehende Hoheitstitel zurück wie z.B. Messias-Christus, Menschensohn, Sohn Gottes oder Kyrios, und wendet diese - modifizierend, adaptierend, interpretierend - auf Jesus an. Will man die biblischen Zeugnisse in rechter Weise lesen, so muss man sich auf ihre besondere Gestalt einlassen: die Sprachgestalt der Texte, die damals gebräuchlichen Muster der Erzählungen, die Denkformen der einzelnen Autoren und der damaligen Zeit. Man muss sich bewusst machen, dass das Lesen der biblischen Texte zugleich Eintauchen in eine spezielle Sprache, in einen anderen Kulturraum und in eine ganz andere Zeit bedeutet - und das aneignende Bemühen eine gewisse Übersetzungsarbeit einschliesst. Bei dieser Erschliessung möchten die 15 Bibelarbeiten in diesem Buch eine Hilfe sein: zur persönlichen Auseinandersetzung, für den Dienst der Verkündigung oder zur Vorbereitung auf ein Bibelgespräch. Perikopen: Mt 6,24-30; Mk 1,1-8; Mk 1,7-11; Mk 5,21-43; Mk 9,2-10; Lk 1,57-66; Lk 12,32-48; Lk 12,49-53; Lk 13,22-30; Lk 14,25-33; Lk 19,28-40; Joh 2,13-25; Joh 3,13-21; Joh 6,24-35; Joh 7,53-8,11

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot