Angebote zu "Schönsten" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Wort-Gottes-Feiern und Gestaltungselemente
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeitschrift "Ideenwerkstatt Gottesdienste" bietet seit vielen Jahren Sonntag für Sonntag aktuelle Ideen, Gestaltungselemente und Vorlagen für Gottesdienste und Wort-Gottes-Feiern. Aus diesem reichen Fundus hat Martina Jung eine Auswahl der schönsten Elemente durch das ganze Kirchenjahr zusammengestellt. Die Schwerpunkte liegen bei den liturgisch geprägten Zeiten. Damit der Rest des Kirchenjahres nicht zu kurz kommt, widmen sich zwei Kapitel den beliebtesten biblischen und weltlichen Themen des Jahreskreises. Das Werkbuch umfasst eine Sammlung von kompletten Wort-Gottes-Feiern und einzelnen liturgischen Gestaltungselementen. Verzeichnisse zu den Bibelstellen, Sonntagen und Stichworten runden das Buch praxistauglich ab.Zusätzlich stehen folgende Downloads für die Vorbereitung der Gottesdienste zur Verfügung: Adventszeit - Weihnachtszeit - Fastenzeit - Osterzeit - Feste - verschiedene Anlässe.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Der Liebesbrief des Vaters
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gott hat Ihnen einen Liebesbrief geschrieben. Dieser Liebesbrief ist sein Wort, die Bibel. Sie ist voller Worte des Lebens und der Wertschätzung. Hannelore und Hans Peter Royer haben die schönsten Bibelverse des Alten und Neuen Testaments ausgewählt und diese unter den verschiedenen Facetten der Liebe Gottes zusammengestellt. Es geht u.a. um Vertrauen, unsere Kindschaft, unser Erbe, unsere Berufung. Ein inspirierendes Buch und wunderbares Geschenk.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Der Liebesbrief des Vaters
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Gott hat Ihnen einen Liebesbrief geschrieben. Dieser Liebesbrief ist sein Wort, die Bibel. Sie ist voller Worte des Lebens und der Wertschätzung. Hannelore und Hans Peter Royer haben die schönsten Bibelverse des Alten und Neuen Testaments ausgewählt und diese unter den verschiedenen Facetten der Liebe Gottes zusammengestellt. Es geht u.a. um Vertrauen, unsere Kindschaft, unser Erbe, unsere Berufung. Ein inspirierendes Buch und wunderbares Geschenk.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Ich Bete An Die Macht Der Liebe
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik aus dem Vertrauen auf die Liebe Gottes. "Im Wort, im Werk, in allem Wesen sei Jesus und sonst nichts zu lesen" - heißt es im Titelstück. Die schönsten Kompositionen.1. Telemann, Daran ist erschienen die Liebe Gottes2. Mendelssohn, Sehet, welch eine Liebe3. Dimitri Bortnjanski, Ich bete an die Macht der Liebe4. Bach, Gott ist mein König5. Telemann, O, wer kann die Liebe sagen, welche Gott an uns getan6. Bach, Jesu, Du mein liebstes Leben7. Mendelssohn, O welche Tiefe des Reichtums8. Bach, Sehet, welch eine Liebe hat uns der Vater gesandt9. Telemann, Also hat Gott die Welt geliebt10. Bach, Wer mich liebet, der wird mein Wort halten11. Mozart, Exultate, jubilate12. Bach, Du süße Lieb, schenk uns deine Gunst13. Schütz, Also hat Gott die Welt geliebt14. Bach, Dich hab ich je und je geliebt15. Mendelssohn, Wie lieblich sind die Boten, die Frieden verkünden16. Bach, Geliebter Jesu, du allein17. Mendelssohn, Seid uns gnädig hohe Götter18. Bach, Lobe den Herren, den mächtigen König19. Mozart, Alleluja, Alleluja20. Haydn, Die Himmel erzählen die Ehre Gottes21. Bach, Richte dich, LiebsteGesamtspielzeit: ca. 71 Minuten

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Ich Bete An Die Macht Der Liebe
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musik aus dem Vertrauen auf die Liebe Gottes. "Im Wort, im Werk, in allem Wesen sei Jesus und sonst nichts zu lesen" - heißt es im Titelstück. Die schönsten Kompositionen.1. Telemann, Daran ist erschienen die Liebe Gottes2. Mendelssohn, Sehet, welch eine Liebe3. Dimitri Bortnjanski, Ich bete an die Macht der Liebe4. Bach, Gott ist mein König5. Telemann, O, wer kann die Liebe sagen, welche Gott an uns getan6. Bach, Jesu, Du mein liebstes Leben7. Mendelssohn, O welche Tiefe des Reichtums8. Bach, Sehet, welch eine Liebe hat uns der Vater gesandt9. Telemann, Also hat Gott die Welt geliebt10. Bach, Wer mich liebet, der wird mein Wort halten11. Mozart, Exultate, jubilate12. Bach, Du süße Lieb, schenk uns deine Gunst13. Schütz, Also hat Gott die Welt geliebt14. Bach, Dich hab ich je und je geliebt15. Mendelssohn, Wie lieblich sind die Boten, die Frieden verkünden16. Bach, Geliebter Jesu, du allein17. Mendelssohn, Seid uns gnädig hohe Götter18. Bach, Lobe den Herren, den mächtigen König19. Mozart, Alleluja, Alleluja20. Haydn, Die Himmel erzählen die Ehre Gottes21. Bach, Richte dich, LiebsteGesamtspielzeit: ca. 71 Minuten

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Die Weisheit des Brahmanen (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Die Weisheit des Brahmanen" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Friedrich Rückert (1788-1866) war ein deutscher Dichter, Sprachgelehrter und Übersetzer sowie einer der Begründer der deutschen Orientalistik. Er ist Namensgeber des Friedrich-Rückert-Preises und des Coburger Rückert-Preises. Rückert beherrschte neben der Muttersprache mindestens 44 weitere Sprachen und gilt als Sprachgenie. Inhalt: Einkehr Ein indischer Brahman, geboren auf der Flur Zwei Spiegel sind, worin sich selber schaut mit Wonne Ich habe nichts erdacht, nur manches ausgedeutet Nichts Bessres kann der Mensch hienieden thun, als treten Du sondre stolz und kalt dich nicht von der Gemeine Beglückt der Weise, der ein kluges Weib gefunden Verstand ist vom Verstehn, Vernunft ist vom Vernehmen Du bist beglückt, wenn dir gegeben ist, zusammen O klage nicht mein Herz, daß dir zu spät nun kommen Gar manches sagt nicht rein Brahman'sches der Brahman Wer mit geschickter Hand die heil'ge Schrift abschreibt Nicht g'nug ist's, selber nicht zu hassen noch zu neiden Du sagst: Die Rose blüht, es singt die Nachtigall Hauch Gottes, Poesie, o komm, mich anzuhauchen Wo hört die Heimat auf und fängt die Fremde an Zwei Dichter weiß ich, die zur höchsten Höhe flogen Wenn ihr vielleicht vermißt in diesem Buch die Einheit Die schönsten Lieder, die aus vollstem Herzen dringen Ihr mögt mich umganglos und ungesellig schelten! Stimmung Zum Milden sprach ein Freund: "Du mußt die Mild ablegen Kann jeder doch die Welt nur seinem Sinn anpassen Wenn du das dicke Buch durchblätterst der Geschichte Wenn du am rechten Ort das rechte Wort zu sagen Zu lesen lieb' ich nicht, was aneinander hängt Was unterscheidet Kunst von Wissenschaft. Das Können und vieles mehr

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Die Weisheit des Brahmanen (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Die Weisheit des Brahmanen" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Friedrich Rückert (1788-1866) war ein deutscher Dichter, Sprachgelehrter und Übersetzer sowie einer der Begründer der deutschen Orientalistik. Er ist Namensgeber des Friedrich-Rückert-Preises und des Coburger Rückert-Preises. Rückert beherrschte neben der Muttersprache mindestens 44 weitere Sprachen und gilt als Sprachgenie. Inhalt: Einkehr Ein indischer Brahman, geboren auf der Flur Zwei Spiegel sind, worin sich selber schaut mit Wonne Ich habe nichts erdacht, nur manches ausgedeutet Nichts Bessres kann der Mensch hienieden thun, als treten Du sondre stolz und kalt dich nicht von der Gemeine Beglückt der Weise, der ein kluges Weib gefunden Verstand ist vom Verstehn, Vernunft ist vom Vernehmen Du bist beglückt, wenn dir gegeben ist, zusammen O klage nicht mein Herz, daß dir zu spät nun kommen Gar manches sagt nicht rein Brahman'sches der Brahman Wer mit geschickter Hand die heil'ge Schrift abschreibt Nicht g'nug ist's, selber nicht zu hassen noch zu neiden Du sagst: Die Rose blüht, es singt die Nachtigall Hauch Gottes, Poesie, o komm, mich anzuhauchen Wo hört die Heimat auf und fängt die Fremde an Zwei Dichter weiß ich, die zur höchsten Höhe flogen Wenn ihr vielleicht vermißt in diesem Buch die Einheit Die schönsten Lieder, die aus vollstem Herzen dringen Ihr mögt mich umganglos und ungesellig schelten! Stimmung Zum Milden sprach ein Freund: "Du mußt die Mild ablegen Kann jeder doch die Welt nur seinem Sinn anpassen Wenn du das dicke Buch durchblätterst der Geschichte Wenn du am rechten Ort das rechte Wort zu sagen Zu lesen lieb' ich nicht, was aneinander hängt Was unterscheidet Kunst von Wissenschaft. Das Können und vieles mehr

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Pfarrer Braun: Brauns Heimkehr
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Leib und Seele predigt Pfarrer Braun (Ottfried Fischer in seiner Paraderolle) seit 2003 in der beliebten ARD-Reihe das Wort Gottes und ist dank seiner Aufgeschlossenheit gegenüber den weltlichen Dingen des Lebens bei seinen Schäfchen überaus beliebt. Zu seinen hervorstechendsten Charaktereigenschaften zählt neben seinem ausgeprägten Sinn für Humor und seiner Vorliebe für kulinarische Genüsse vor allem sein unvergleichlicher detektivistischer Spürsinn. Die Polizei schätzt den bibelfesten Hobbyschnüffler für seinen guten Riecher – seinen Vorgesetzten Bischof Hemmelrath jedoch bringt er damit schier zur Verzweiflung.In der letzten Folge kehrt Pfarrer Braun zurück in sein geliebtes bayerisches Heimatdorf, doch der Anlass ist ein trauriger: Die Chefvisite steht an, der Schwerkranke soll sich auf seine letzte Reise vorbereiten. Braun nutzt die ihm verbleibende Zeit, um noch einmal zu kriminalisieren. Mit göttlicher Eingebung und der Hilfe des unersetzlichen Kommissars Geiger ermittelt er seinen schwersten Fall, der ihn bis nach Rom in den Vatikan führt.Mit dieser bewegenden Episode aus der humorvollen Krimireihe gibt Ottfried Fischer seinen Abschied als Pfarrer Braun.Um Pfarrer Brauns (Ottfried Fischer) Gesundheit ist es nicht gut bestellt. Der Abberufung durch seinen obersten Dienstherren sieht er dennoch gelassen entgegen, und dies umso mehr, da ihn Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg), der endlich am Ziel seiner Träume angekommen ist, der Kardinalswürde, zurück in sein bayerisches Heimatdorf schickt. Eigentlich soll Pfarrer Braun dort Ruhe finden, doch daraus wird bereits im Ansatz nichts. Schon auf der Hinfahrt wird er in einen merkwürdigen Unfall mit einem trächtigen Schaf verwickelt. Als kurz darauf im nahe gelegenen Kloster ein Mönch beim Bearbeiten eines alten Pergaments überfallen und ihm der Daumen abgeschnitten wird, steht für Braun fest – dies ist seine Chance, ein letztes Mal zu kriminalisieren. Doch was geht vor sich in seinem beschaulichen Heimatort? Die Heiligsprechung der Lechleitner Agnes scheint eine nicht unwesentliche Rolle zu spielen. Steht die Verstümmelung eines weiteren Mönchs damit in einem Zusammenhang? Und welche Rolle spielt der undurchsichtige Papierfabrikant Strasser (Wolfgang Maria Bauer), ein alter Bekannter Brauns mit besten Beziehungen in klerikale Kreise - bis in den Vatikan? Warum stößt Braun bei Abt Emmeram (Lambert Hamel), seinem alten Freund, und den Mönchen auf eine Mauer des Schweigens? Ein wahrhaft kniffliger Fall, doch mithilfe göttlicher Eingebung und des unersetzlichen Kommissars Geiger (Hans Peter Brix) findet Braun eine Spur, die ihn bis nach Rom führt, wo ihn die finale Konfrontation erwartet.Nach 21 kniffligen Fällen steht Ottfried Fischer als “Tabernakel-Columbo” nun vor seinem letzten großen Mysterium – ein grandioses Finale. Über ein Jahrzehnt bereiste der beliebte Kabarettist als Pfarrer Braun die schönsten Orte Deutschlands, stets begleitet von Peter Heinrich Brix als tollpatschigem Kommissar Geiger, Hans-Michael Rehberg als leidgeprüftem Bischof Hemmelrath und Antonio Wannek als treuem Messdiener Armin.Ottfried Fischer in seinem letzten Fall als Pfarrer Braun erstmalig auf DVD.Extra: Jede Box enthält einen Beileger mit einer persönlichen Abschiedsgruß von Ottfried Fischer.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Pfarrer Braun: Brauns Heimkehr
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Leib und Seele predigt Pfarrer Braun (Ottfried Fischer in seiner Paraderolle) seit 2003 in der beliebten ARD-Reihe das Wort Gottes und ist dank seiner Aufgeschlossenheit gegenüber den weltlichen Dingen des Lebens bei seinen Schäfchen überaus beliebt. Zu seinen hervorstechendsten Charaktereigenschaften zählt neben seinem ausgeprägten Sinn für Humor und seiner Vorliebe für kulinarische Genüsse vor allem sein unvergleichlicher detektivistischer Spürsinn. Die Polizei schätzt den bibelfesten Hobbyschnüffler für seinen guten Riecher – seinen Vorgesetzten Bischof Hemmelrath jedoch bringt er damit schier zur Verzweiflung.In der letzten Folge kehrt Pfarrer Braun zurück in sein geliebtes bayerisches Heimatdorf, doch der Anlass ist ein trauriger: Die Chefvisite steht an, der Schwerkranke soll sich auf seine letzte Reise vorbereiten. Braun nutzt die ihm verbleibende Zeit, um noch einmal zu kriminalisieren. Mit göttlicher Eingebung und der Hilfe des unersetzlichen Kommissars Geiger ermittelt er seinen schwersten Fall, der ihn bis nach Rom in den Vatikan führt.Mit dieser bewegenden Episode aus der humorvollen Krimireihe gibt Ottfried Fischer seinen Abschied als Pfarrer Braun.Um Pfarrer Brauns (Ottfried Fischer) Gesundheit ist es nicht gut bestellt. Der Abberufung durch seinen obersten Dienstherren sieht er dennoch gelassen entgegen, und dies umso mehr, da ihn Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg), der endlich am Ziel seiner Träume angekommen ist, der Kardinalswürde, zurück in sein bayerisches Heimatdorf schickt. Eigentlich soll Pfarrer Braun dort Ruhe finden, doch daraus wird bereits im Ansatz nichts. Schon auf der Hinfahrt wird er in einen merkwürdigen Unfall mit einem trächtigen Schaf verwickelt. Als kurz darauf im nahe gelegenen Kloster ein Mönch beim Bearbeiten eines alten Pergaments überfallen und ihm der Daumen abgeschnitten wird, steht für Braun fest – dies ist seine Chance, ein letztes Mal zu kriminalisieren. Doch was geht vor sich in seinem beschaulichen Heimatort? Die Heiligsprechung der Lechleitner Agnes scheint eine nicht unwesentliche Rolle zu spielen. Steht die Verstümmelung eines weiteren Mönchs damit in einem Zusammenhang? Und welche Rolle spielt der undurchsichtige Papierfabrikant Strasser (Wolfgang Maria Bauer), ein alter Bekannter Brauns mit besten Beziehungen in klerikale Kreise - bis in den Vatikan? Warum stößt Braun bei Abt Emmeram (Lambert Hamel), seinem alten Freund, und den Mönchen auf eine Mauer des Schweigens? Ein wahrhaft kniffliger Fall, doch mithilfe göttlicher Eingebung und des unersetzlichen Kommissars Geiger (Hans Peter Brix) findet Braun eine Spur, die ihn bis nach Rom führt, wo ihn die finale Konfrontation erwartet.Nach 21 kniffligen Fällen steht Ottfried Fischer als “Tabernakel-Columbo” nun vor seinem letzten großen Mysterium – ein grandioses Finale. Über ein Jahrzehnt bereiste der beliebte Kabarettist als Pfarrer Braun die schönsten Orte Deutschlands, stets begleitet von Peter Heinrich Brix als tollpatschigem Kommissar Geiger, Hans-Michael Rehberg als leidgeprüftem Bischof Hemmelrath und Antonio Wannek als treuem Messdiener Armin.Ottfried Fischer in seinem letzten Fall als Pfarrer Braun erstmalig auf DVD.Extra: Jede Box enthält einen Beileger mit einer persönlichen Abschiedsgruß von Ottfried Fischer.

Anbieter: buecher
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot