Angebote zu "Helmut" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Eingegeben von Gott (eBook, PDF)
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bibel ist das Fundament christlicher Theologie. Sie ist dies in ihrer kanonischen Gestalt und als inspiriertes Wort Gottes. Wie der Kanon geschichtlich geworden ist, war in den letzten Jahrzehnten Gegenstand intensiver Diskussionen. Demgegenüber ist die Frage der Inspiration und Wahrheit der Heiligen Schrift ins theologische Abseits geraten. Ihr widmet sich Band 296 der Reihe Quaestiones disputatae im Brückenschlag der theologischen Disziplinen. Dabei bedenkt er auch, welche Konsequenzen sich daraus für eine theologische Hermeneutik der Bibel ergeben. Mit Beiträgen von: Christoph Dohmen, Helmut Gabel, Manfred Oeming, Johanna Rahner, Ralf Rothenbusch, Karlheinz Ruhstorfer und Thomas Söding

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Eingegeben von Gott (eBook, PDF)
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bibel ist das Fundament christlicher Theologie. Sie ist dies in ihrer kanonischen Gestalt und als inspiriertes Wort Gottes. Wie der Kanon geschichtlich geworden ist, war in den letzten Jahrzehnten Gegenstand intensiver Diskussionen. Demgegenüber ist die Frage der Inspiration und Wahrheit der Heiligen Schrift ins theologische Abseits geraten. Ihr widmet sich Band 296 der Reihe Quaestiones disputatae im Brückenschlag der theologischen Disziplinen. Dabei bedenkt er auch, welche Konsequenzen sich daraus für eine theologische Hermeneutik der Bibel ergeben. Mit Beiträgen von: Christoph Dohmen, Helmut Gabel, Manfred Oeming, Johanna Rahner, Ralf Rothenbusch, Karlheinz Ruhstorfer und Thomas Söding

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mein Kanonbuch
8,60 € *
ggf. zzgl. Versand

DONA NOBIS PACEM|ABENDSTILLE UEBERALL|ABSCHIED HEISST ES NEHMEN|ACH MEIN LIEB ICH BITTE DICH|AGNUS DEI / Menschick Wolfram|AGNUS DEI (TAIZE)|ALL MORGEN IST GANZ FRISCH UND NEU|ALLE EURE SORGE (ROTHENBERG)|ALLE EURE SORGE (SCHWEIZER)|ALLE LU JA|ALLE VOEGEL SIND SCHON DA|ALLE WELT LOBSINGE DEM HERRN|ALLEIN GOTT IN DER HOEH SEI EHR|ALLELUJA|ALLER AUGEN WARTEN AUF DICH|ALLER AUGEN WARTEN AUF DICH (4 ST)|ALLE DING WAEHRT SEINE ZEIT|Alles Ist Eitel|ALLES SCHWEIGET|AMEN / Willisegger Hansruedi|AMEN / Ruppel Paul Ernst|AMEN ZU ALLER STUND|AN GOTTES SEGEN IST ALLES GELEGEN|ARE YOU SLEEPING|ATEM GOTTES|AUDI DOMINE|AUS DER TIEFE (PILZ)|AUS DER TIEFE (HESEKIEL)|AUS DER TIEFE (ISRAEL)|AUSGANG UND EINGANG|Ave Maria|Ave Maria|AVE MARIA / Mozart Wolfgang Amadeus|BALD SEUFZT DER MENSCH|BAUM DES LEBENS|BEI DER ARBEIT BEIM SPIEL|BENEDICTUS|BEREITET DEM HERRN DEN WEG|BIRG DIE WELT O GUTER GOTT|BLEIB BEI UNS DENN ES WIRD NACHT|BLEIBE BEI UNS HERR|BLEIBT NICHT STEHN BEI DEM VERGANGENEN|BLIJF NIET STAREN|BONA NOX|BRUDER JAKOB|CANTATE DOMINO / Gumpelzhaimer Adam|CANTATE DOMINO / Ruppel Paul Ernst|CANTATE DOMINO (TAIZE)|CHRIST IST ERSTANDEN|CHRISTE DU LAMM GOTTES|CHRISTUS IST AUFERSTANDEN|CHRISTUS IST GEBOREN HEUTE|CREDO (MENSCHICK)|CREDO (TAIZE)|DA PACEM DOMINE|DANK DIR VATER FÜR DIE GABEN|DANK FUER ALLE DEINE GABEN|DANK SEI DIR FUERS TAEGLICH BROT|DANKESCHOEN|DANKET DEM HERRN (HÖMBERG)|DANKET DEM HERRN (STERN)|DANKET GOTT|DANKET DANKET DEM HERRN|DAS IST UNSER TAEGLICH BROT|DAS JAHR WIRD ALT|DAS LEBEN WELKT WIE GRAS|DAS WILL ICH MIR SCHREIBEN|DAS WUENSCH ICH SEHR|DASS EIN MENSCH ZUM MENSCHEN WIRD|DE PROFUNDIS DOMINE|DEIN IST DAS REICH|DEINEN TOD O HERR (BLARR)|DEINEN TOD O HERR (HERBRING)|DEINEN TOD O HERR (HOFFMANN)|DEINEN TOD O HERR (JANSSENS)|DEM GEBT DIE GEBETE|DEM KOENIG ALLER KOENIGE|DENNOCH|DER DU DEN KLEINEN VOGEL SPEISEST|DER GRUENE ZWEIG|DER HAHN IST TOT|DER HAT SEIN LEBEN AM BESTEN VERBRACHT|DER HELLE TAG BRICHT AN|DER HERR BEHUETE DEINEN AUSGANG|DER HERR GEBE SEINEN FRIEDEN|DER HERR IST AUFERSTANDEN|DER HERR IST AUFERSTANDEN / Marx Karl|DER HERR IST AUFERSTANDEN / Ruppel Paul Ernst|DER HERR IST MEIN HIRTE|DER HERR IST MEIN HIRTE|DER HERR SEGNE UND BEHUETE DICH|DER HERR WIRD SEIN VOLK SEGNEN|DER HERRGOTT LAEßT WACHSEN|DER HIMMEL GEHT UEBER ALLEN AUF|DER SCHNEE ZERRINNT|DES MORGENS WENN ICH FRUEH AUFSTEH|DEZEMBER|DIE ERDE DER HERREN|Die Erde Ist Des Herrn|DIE ERDE LIEBT UNS|DIE GLOCKE RUFT|DIE HELLE MORGENROETE|DIE HERRLICHKEIT DES HERRN|Die Menschen Sind Schlecht|DIE NACHT IST KOMMEN|DIE STERNE STEHEN HOCH|DIENET DEM HERRN|DIR SEI O GOTT FUER SPEIS UND TRANK|DOCH GOTTES GNADE BLEIBT|DONA NOBIS PACEM|DREI GAENS IM HABERSTROH|DREI WOLKEN AM HIMMEL|DU BIST DA WO MENSCHEN LEBEN|DU BIST DER GRUND|DU GABST DER WELT DAS LEBEN|DU GUTER LIEBER ALTER FREUND|DU LIEBER TOEPFER|DU TUST DEINE HAND AUF|DUNKLE NACHT|EHRE SEI EWIG DEM HERRSCHER DER WELT|EHRE SEI GOTT|EHRE SEI GOTT (BEUERLE)|EHRE SEI GOTT (DOERING)|EHRE SEI GOTT (GEBHARDT)|EHRE SEI GOTT (HODES)|EHRE SEI GOTT (KLEIN)|EHRE SEI GOTT (PETZOLD)|EHRE SEI GOTT (RUPPEL)|EHRE SEI GOTT (SCHWEIZER)|EHRE SEI GOTT DER LEBEN GIBT|EIN EINZIG BOESES WEIB|EIN GUTER ABEND KOMMT HERAN|EIN HELLER MORGEN|EIN HUHN|EIN JEGLICHER SEI GESINNT WIE JESUS|EIN LICHT LEUCHTET AUF|Ein Neuer Tag Beginnt|EIN TAG DER SAGT DEM ANDERN|EINER TRAGE DES ANDEREN LAST|EINES SCHICKT SICH NICHT FÜR ALLE|EINSAM BIST DU KLEIN|EINSAM HINTERM LETZTEN HAUS|ENDLOS LANGE EINSAM WARTEN|ER IST DA|ER IST DIE RECHTE FREUDENSONN|Er trug unsere Krankheit|ERD UND HIMMEL KLINGE|ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN|ES IST EINE STIMME EINES PREDIGERS|ES REGNET WENN ES REGNEN WILL|ES SAGEN JA DIE BLICKE|ES SCHLAEGT EINE NACHTIGALL|ES TOENEN DIE LIEDER|ES WERDEN KOMMEN|EUCH ALLEN EINE GUTE NACHT|EUER LOS IST DAS LEBEN|EXSULTATE CANTATA ALLELUJA|FA LA LA (MUSIKANTENKANON)|FEUER AUF DIE ERDE ZU WERFEN|FIE NAY PRITHEE JOHN|FREUDE FREUDE UEBER FREUDE|FREUET EUCH IN DEM HERRN|FREUET EUCH IN DEM HERRN|FRERE JACQUES|FRIEDE IN UNSEREM HAUS|FRIEDEN GEHT NICHT IMMER AUF|FROEHLICH SEIN (EDELKOETTER)|FROEHLICH SEIN (KELLER)|FROH ZU SEIN BEDARF ES WENIG|FROHLOCKET ALL MIT LAUTEM SCHALL|FUER FRISCHE FROHSINN TAEGLICH BROT|FUER HEUTE EINE GUTE NACHT|FUER JETZT TUT DIE HAND|FUER SPEIS UND TRANK|FUERCHTE DICH NICHT|GEBT DENEN DIE HUNGERN|GEBT EINANDER EIN ZEICHEN DES FRIEDENS|GEH EINFACH GOTTES PFAD|GELOBT SEI DER HERR|GESEGN UNS HERR|GIB UNS HEUTE MUT UND GEDULD|GLAUB NICHT ALLES WAS DU HOERST|GLORIA (KLEIN)|GLORIA (MENSCHICK)|GLORIA (VOEGELE)|GLORIA (WATKINSON)|GLORIA TIBI DOMINE|GLORIA GLORIA SOLI DEO GLORIA|GOETZ KANON|GOTT ABER KANN MACHEN|GOTT DER HERR GIBT SEINEN SEGEN|GOTT ERBARM DICH|GOTT GEBE MIR NUR JEDEN TAG|GOTT GIBT SONNE|GOTT IST ANDERS ALS IHR DENKT|GOTT LIEBT SO DIE WELT|GOTT SEGNE UNSER TAEGLICH BROT|GOTT WENDET GNAEDIG UNSRE NOT|GOTT WEIL ER GROSS IST|GOTTES KRAFT|GOTTES LIEBE|GOTTES STIMME LASST UNS SEIN|GOTTES WORT BLEIBET IN EWIGKEIT|GOTTES WORT IST WIE LICHT|GRUENENDE FLUREN|GUTE NACHT|GUTE NACHT|HA HA HA|HALLELUJA|HALLELUJA (HAYES)|HALLELUJA (PILZ)|HALLELUJA SINGEN WIR DEM HERRN|HALLELUJA GROSSE FREUD|HASCHIVENU|HAST DU SCHON DEN RUF VERNOMMEN|HAVANA SCHIRA SCHIR|HEILIG BIST DU HERR DER MAECHTE|HEILIG BIST DU HERR DER WELTEN|HEILIG GOTT HERR ALLER MAECHTE|HEILIG HERR GOTT DER SCHAREN|HEILIG HERR GOTT DER SCHAREN|HEILIG HERR UND GOTT DER SCHAREN|HEILIG HERR HEILIG IST DER HERR|Hejo spann den Wagen an|HERR GOTT DIE SAATEN SEGNE|HERR GOTT DU BIST UNSRE ZUFLUCHT|HERR UNSER GOTT DER DU IM HIMMEL WOHNST|HERR BLEIBE BEI UNS (HERBRING)|HERR BLEIBE BEI UNS (THATE)|HERR DASS FRIEDEN WERDE|HERR DEIN WORT ERHELLT DIE DUNKELHEIT|HERR DEINE GNADE GUET UND TREU|HERR DIE DICH LIEBEN|HERR DU HAST GELEBT|HERR DU HAST UNS NICHT NACH LEISTUNG GELIEBT|HERR DU SCHENKST UNS DEINE KRAFT|HERR ERBARME DICH|HERR ERWECKE DEINE KIRCHE|Herr Gib Uns Deinen Frieden|HERR HILF DU UNS HOFFEN|HERR ICH WERFE MEINE FREUDE|HERR LASS AUF ERDEN|HERR MACH MICH ZU EINEM WERKZEUG|HERR NICHT NUR FUER SPEIS UND TRANK|HERR UNSER HERRSCHER (JUON)|HERR UNSER HERRSCHER (WATKINSON)|HERR WENN DIE ERDE DEIN IST|HERR WIR DANKEN ALLE|HERR WIR PREISEN DEINEN NAMEN|HERR LEHRE UNS BETEN|HERRE GOTT WECKE UNS AUF|HERZ HAENDE MUND UND AUGEN|HEUT IST ERSTANDEN JESUS CHRIST|HEUT KOMMT DER HANS ZU MIR|HILF HERR MEINES LEBENS|HIMMEL UND ERDE MUESSEN VERGEHN|HINNEIH MA TOV|HOERET DEN RUF|HOFFNUNG DIE DUNKLE NACHT ERHELLT|HOSANNA (TAIZE)|HOSIANNA|ICH ARMES WELSCHES TEUFLI|ICH BIN DER HERR|ICH BITTE DICH|ICH DANKE GOTT|ICH KEHRE MICH UM UM DICH|ICH KOMM WEISS NICHT WOHER|ICH SINGE DIR MIT HERZ UND MUND|ICH SINGE MIT WENN ALLES SINGT|ICH WILL DEM HERRN SINGEN|ICH WILL DEN HERRN LOBEN (PSALM 34)|ICH WILL DEN HERRN LOBEN (PSALM 146)|ICH WILL DIR DANKEN|IHR LIEBEN CHRISTEN FREUT EUCH NUN|IHR WERDET DIE KRAFT DES HEILIGEN GEISTES|IHR WERDET ERBAUT|ILLUMINA OCULOS MEOS|IM FALLE|IM NAMEN GOTTES|IN FREUD UND NOT|IN GNADEN UNS BEHUETE|IN MORGENROT GEKLEIDET|JAUCHZET GOTT ALLE WELT|JAUCHZET GOTT IN ALLEN LANDEN BWV 51 / Bach Johann Sebastian|JEDEN SCHRITT UND JEDEN TRITT|JEDER NIMMT SOVIEL ER BRAUCHT|Jeder Teil dieser Erde|JESUS BROT JESUS WEIN|JESUS BERUFT UNS|JESUS CHRIST SEI UNSER GAST|JESUS CHRISTUS GESTERN UND HEUTE / Bornefeld Helmut|JESUS CHRISTUS GESTERN UND HEUTE / Haenssler Friedrich|JESUS CHRISTUS LICHT UND LEBEN|JESUS HAS CALLED US|JESUS RUFT|JETZT JONA JETZT|JUBILATE DEO / Gumpelzhaimer Adam|JUBILATE DEO / Praetorius Michael|JUBILATE DEO (TAIZE)|Kehrt um und glaubt|KOMM HERR JESU KOMM|KOMM HERR JESUS SEI UNSER GAST|KOMM HERR JESUS SEI DU UNSER GAST|KOMMET HER|KOMMT UND LASST UNS TANZEN SPRINGEN|KYRIE ELEISON|KYRIE ELEISON / Beuerle Herbert|KYRIE ELEISON (DOERING)|KYRIE ELEISON / Menschick Wolfram|KYRIE ELEISON (TAIZE)|KYRIE ELEISON CHRISTE KYRIE / Mozart Wolfgang Amadeus|LA PAIX (AUS FEUERWERKSMUSIK) / Haendel Georg Friedrich|LACHEND KOMMT DER SOMMER|LACHKANON|LASS DIE HERRLICHKEIT DES HERREN|LASS DIE WELT UND SCHENK DICH MIR|LASS DURCH UNSRE LIEBE|LASS JESUS IN DIR GEBOREN WERDEN|LASS MICH IN RUH|LASST EUCH NICHT VERDRIESSEN|LASST EURE HERZEN (RUF AN DIE ZEIT)|LASST UNS ALLE FROEHLICH SINGEN|LASST UNS EIN HALLELUJA SINGEN|LASST UNS MITEINANDER|LASST UNS NUN GEHEN GEN BETHLEHEM|LAßT WAS IHR HABT|LAUDATE NOMEN DOMINI|LE COQ EST MORT|LEBE WOHL|LEBE JESUS UEBERLEBE|LEBET WOHL|LEIS DER WIND IM ABEND WEHT|LEIT UNS IN ALLEN DINGEN|LEIT UNS MIT DEINER RECHTEN HAND|LET THE GLORY OF THE LORD|LICHT MUSS WIEDER WERDEN|LIEBER HEILGER NIKOLAUS|LIMU LIMU LEIMEN|LOB DEM DER UNSER VATER IST|LOB SEI DEM VATER|LOBE DEN HERREN DEN MAECHTIGEN KOENIG|LOBE DEN HERRN MEINE SEELE|LOBET DEN HERREN ALLE DIE IHN EHREN|LOBET DEN HERREN ALLE HEIDEN|LOBET DEN HERREN DEN SCHOEPFER|LOBET DEN HERREN KLATSCHT IN DIE HAENDE|LOBET UND PREISET IHR VOELKER DEN HERRN|LOBT FROH DEN HERRN|MACHE DICH AUF UND WERDE LICHT|Macht hoch die Tuer|Macht hoch die Tuer|Macht hoch die Tuer|MAEDCHEN|MAGNIFICAT|MAGNIFICAT (RIETH)|MAGNIFICAT (TAIZE)|MAIENWIND AM ABEND|MANDATUM NOVUM|MEIN HERZE SOLL SICH FORT UND FORT|MEINE SEELE ERHEBT DEN HERREN (RUPPEL)|MEINE SEELE ERHEBT DEN HERREN (SCHWEIZER)|MEINE SEELE WARTET AUF DEN HERRN|MEINES HERZENS DUNKEL|MESTER JAKOB|MIAU|MISERERE MEI DOMINE|MIT DEN ARMEN DER ARMEN|MITTEN IN DER NACHT|MUSIKANTENKANON|MUTTER WIR GRUESSEN DICH|Nach Dieser Erde|NACHT BRICHT AN|NEIN|NIMM DIR ZEIT ZUM FEIERN|NOCH STEHT DER HIMMEL OFFEN|NOETIGER ALS BROT|NON NOBIS DOMINE|NOSTER GALLUS EST MORTUUS|NUN KOMMEN WIR ZUM FESTE|NUN LOB MEIN SEEL DEN HERREN|Nun sei uns willkommen|NUN WERDE HELL|O DU ESELHAFTER MARTIN|O GOTT WIE GROSS BIST DU|O HEILIG KIND WIR GRUESSEN DICH|O KOMM DU GEIST DER WAHRHEIT|PFLUEGE TU GOTT GENUEGE|PREIS UND LOB UND EHRE|REDEMPTOR MUNDI SALVA NOS|REICHER MANN UND ARMER MANN|RUF AN DIE ZEIT|RUHET VON DES TAGES MUEH (HESEKIEL)|RUHET VON DES TAGES MUEH (SCHUBERT)|SAGEN UND HOEREN|SANCTUS|SANCTUS (CLEMENS NON PAPA)|SANCTUS / Menschick Wolfram|SANCTUS / Schieri Fritz|SCHALOM|SCHMUECKT DAS FEST MIT MAIEN|SCHOEN IST'S WENN UNTER DEN MENSCHEN|SCHWARZ WIE NACHT|SCHWEIGE UND HOERE|SEGEN UNSERM LAND|SEGNE DIE DICH VERFLUCHEN|SEGNE HERR DAS WEITE LAND|SEGNE HERR WAS DEINE HAND|SEGNE VATER DIESE GABEN|SEHET AUF|SEHET DARAUF|SEHT ES NAHT DIE HEILIGE ZEIT|SEI LOB UND EHR|SEI UNSER GAST|SEID FROEHLICH IM HERRN|SEID FROEHLICH IN HOFFNUNG|SELIG SIND DIE FRIEDEN STIFTEN|SELIG SIND DIE REINEN HERZENS SIND|SEND UNS HERR IN DEINEM NAMEN|SENDE DEIN LICHT|SENDE HERR JESU|SHALOM CHAVERIM|SIE BLIEBEN ABER BESTAENDIG|SIE WERDEN IHRE SCHWERTER|SIEHT NICHT WAS ANDRE TUN|SIEHE DAS IST GOTTES LAMM (RUPPEL)|SIEHE DAS IST GOTTES LAMM (SCHWEIZER)|SIEHE DEIN KOENIG KOMMT ZU DIR|Siehe ich bin bei euch alle Tage|SIEHST DU UNSRE ANGST UND NOT|SIGNOR ABBATE|SING UND LACH MIT UNS|SINGEN TUT MAN VIEL ZU WENIG|SINGET ALLE MIT|SINGET DEM HERREN EIN NEUES LIED|SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED|SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED|SINGET UND SPIELET|SINGT DEM HERRN|SINGT DEM HERRN EIN NEUES LIED|SINGT FRIED DEN MENSCHEN|SO SPRICHT DER HERR|SOMMER KOMMT INS LAND GEZOGEN|SONNE IM MAI|SONNE REGEN WIND UND WOLKEN|SOOFT WIR ESSEN VON DIESEM BROT|STADT UND MENSCHEN OHNE MACHT|STEHT AUF UND ISS|STEHT DER TOD VOR DER TUER|SURREXIT CHRISTUS|SURREXIT DOMINUS|TAUFE|TE DEUM LAUDAMUS|TOD IST EIN LANGER SCHLAF|TRARA DAS TOENT WIE JAGDGESANG|TUMBA TUMBA|UBI SUNT GAUDIA|UEBER ABENDSTILLE AUEN|UM HIMMELS WILLEN|UND DER FRIEDE GOTTES|UND DIE AUGEN EURES HERZENS (ANSTETT)|UND DIE AUGEN EURES HERZENS (BALTRUWEIT)|UND DIE SIEBEN TAGE VERGEHEN|UND ICH WILL SINGEN|UNSER HEILAND IST GEBORN|UNSER TAG SOLL FROEHLICH SEIN|UNSERM HERREN SINGT EIN LIED|VANDAAG DOET DE HAND|VATER UNSER|VATER UNSER / Scheidt Samuel|VATER LASS UNS NICHT VERGESSEN|VATER WIR DANKEN DIR|VATER WIR KOMMEN|VATTENKANON|VENI CREATOR SPIRITUS|VERLASST EUCH STETS AUF DEN HERRN|VERTRAU DEM WEG|VIEL GLUECK UND VIEL SEGEN|VIVA LA MUSICA|VOLLE AEHREN NEIGEN SICH|Vom Aufgang der Sonne|VOM TURME KLINGT DAS GLOCKENSPIEL|WACH AUF MEIN HERZ|WACHET AUF ES KRAEHET DER HAHN|WAHRHEIT HOEREN UND NICHT SCHWEIGEN|WANN UND WO SEHN WIR UNS WIEDER|WAS FEIERN WIR HEUTE|WAS ICH BIN WILL ICH MIT DIR TEILEN|WAS MOEGEN DAS FUER BAEUME SEIN|WAS RUFEN DIE GLOCKEN|WAS WERDE ICH SEHEN|WAS ICH BIN WILL ICH MIT DIR TEILEN|WAS MOEGEN DAS FUER BAEUME SEIN|WAS RUFEN DIE GLOCKEN|WAS WERDE ICH SEHEN|WAS WIR BRAUCHEN GIBT UNS GOTT|WECHSELNDE PFADE|WECHSELNDE PFADE (KORN)|WECHSELNDE PFADE (KUKUCK)|WEIN BAD UND LIEBE|WEISE MIR HERR DEINEN WEG|WEISST DU NICHT DASS GOTTES GUETE|WELCHE DER GEIST GOTTES TREIBT|WENN ALLE KIRCHEN WAEREN EINS|WENN EINER ALLEINE TRAEUMT|WENN IHR NICHT WERDET WIE DIE KINDER|WER DA WILL|WER HAT DIE BLUMEN NUR ERDACHT|WER IN DER LIEBE BLEIBT|WER KANN MIR SAGEN|WER SEIN LEBEN GEWINNEN WILL|WER SEIN LEBEN NICHT WILL GEBEN|WIE DES FELDES BLUMEN|WIE SOLL ICH DICH EMPFANGEN|WILLKOMMEN LIEBER SCHOENER MAI|WIND|WIR BAUEN HIER SO FESTE|WIR DANKEN DIR|WIR ERWARTEN EINEN NEUEN HIMMEL|WIR FASSEN UNS EIN HERZ|WIR FEIERN EIN FEST / Edelkoetter Ludger|WIR FEIERN EIN FEST (SCHWEIZER)|WIR GRUESSEN DICH|WIR HABEN DAS BROT DES LEIBES|WIR KOMMEN ALL UND GRATULIEREN|WIR LEBEN SO DAHIN|WIR PREISEN DEINEN TOD|WIR SAHEN DEN STERN|WIR SIND IN AENGSTEN (BERTRAM)|WIR SIND IN AENGSTEN (NEUBERT)|WIR SIND IN AENGSTEN (ROMMEL)|WIR SIND NEU GEBOREN|WIR TRETEN HERR ZUM ESSEN|WIR VERKUENDEN NICHT UNS SELBST|WIR WUENSCHEN DIR AUS HERZENSGRUND|WO DIE LIEBE WAECHST (MACHT)|WO DIE LIEBE WAECHST (SCHWEIZER)|WO MAN SINGT (MARX)|WO MAN SINGT (SCHLENKER)|WOHLAUF MEIN HERZE|WOLKEN LASSEN TROPFEN REGNEN|ZEIGE HERR UNS DEIN ERBARMEN|ZU FAELLEN EINEN SCHOENEN BAUM|ZUM ABSCHIED|ZWEI DINGE HERR SIND NOT

Anbieter: Notenbuch
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mit Bach predigen, beten und feiern
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachs Kantaten sind gottesdienstliche Musik. Sie wurden im lutherischen Gottesdienst der beiden Leipziger Hauptkirchen im frühen 18. Jh aufgeführt. Sie antworteten auf die Lesung des Evangeliums und gaben Resonanz auf Gottes Wort durch Klänge der Meditation, des Bekenntnisses und des Lobs.Aber wie können Bachs Kantaten heute im Gottesdienst aufgeführt werden? Wie können wir mit Bach predigen? Wie können die liturgischen Formen von Klage und Bitte, Bekenntnis und Lobpreis mit den einzelnen Sätzen der Kantate verbunden werden, die dasselbe ausdrücken? Viele Fragen. Und viele Antworten sind möglich. Das Buch zeigt eine große Bandbreite an modernen Kantatengottesdiensten: z. B. in der Messform oder im Predigtgottesdienst oder in anderen Settings. Immer aber versuchen die Prediger, in einen lebendigen Dialog mit der Musik Bachs einzutreten. Die Predigt ist kein erratischer Block im Gottesdienst.Die Autoren folgen dem traditionellen Kirchenjahreskreis von Advent bis Ewigkeitssonntag.Der letzte Teil des Buches bietet Kantatengottesdienste für bestimmte Themen wie Politik, Glaube oder Liebe.Mit Beiträgen von Jochen Arnold, Fri Bräsen, Fritz Baltruweit, Hans Werner Dannowski, Alexander Deeg, Mechthild Friz, Ulrich Fischer, Anne Gidion, Johannes Goldenstein, Michael Greßler, Johanna Haberer, Martin Hailer, Dorothea Haverkamp, Hans-Detlev Hoffmann, Tine Illum, Stephan Jacob, Margot Käßmann, Kai Koch, Martin Kleineidam, Marie Luise Kling de Lazzer, Jürgen Loest, Reinhard Mawick, Kathrin Oxen, Klaus Röhring, Joachim Rönsch, Helmut Schwier, Hans-Georg Ulrichs, Meinrad Walter, Christian Wolff.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mit Bach predigen, beten und feiern
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachs Kantaten sind gottesdienstliche Musik. Sie wurden im lutherischen Gottesdienst der beiden Leipziger Hauptkirchen im frühen 18. Jh aufgeführt. Sie antworteten auf die Lesung des Evangeliums und gaben Resonanz auf Gottes Wort durch Klänge der Meditation, des Bekenntnisses und des Lobs.Aber wie können Bachs Kantaten heute im Gottesdienst aufgeführt werden? Wie können wir mit Bach predigen? Wie können die liturgischen Formen von Klage und Bitte, Bekenntnis und Lobpreis mit den einzelnen Sätzen der Kantate verbunden werden, die dasselbe ausdrücken? Viele Fragen. Und viele Antworten sind möglich. Das Buch zeigt eine große Bandbreite an modernen Kantatengottesdiensten: z. B. in der Messform oder im Predigtgottesdienst oder in anderen Settings. Immer aber versuchen die Prediger, in einen lebendigen Dialog mit der Musik Bachs einzutreten. Die Predigt ist kein erratischer Block im Gottesdienst.Die Autoren folgen dem traditionellen Kirchenjahreskreis von Advent bis Ewigkeitssonntag.Der letzte Teil des Buches bietet Kantatengottesdienste für bestimmte Themen wie Politik, Glaube oder Liebe.Mit Beiträgen von Jochen Arnold, Fri Bräsen, Fritz Baltruweit, Hans Werner Dannowski, Alexander Deeg, Mechthild Friz, Ulrich Fischer, Anne Gidion, Johannes Goldenstein, Michael Greßler, Johanna Haberer, Martin Hailer, Dorothea Haverkamp, Hans-Detlev Hoffmann, Tine Illum, Stephan Jacob, Margot Käßmann, Kai Koch, Martin Kleineidam, Marie Luise Kling de Lazzer, Jürgen Loest, Reinhard Mawick, Kathrin Oxen, Klaus Röhring, Joachim Rönsch, Helmut Schwier, Hans-Georg Ulrichs, Meinrad Walter, Christian Wolff.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Kantaten BWV 71-74, 1 Audio-CD
8,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Kantaten BWV 71 - 74 BWV 71 Gott ist mein König BWV 72 Alles nur nach Gottes Willen BWV 73 Herr, wie du willt, so schicks mit mir BWV 74 Wer mich liebet, der wird mein Wort halten Im Jahr 1970 begann Helmut Rilling mit seinen Ensembles wenig bekannte Kantaten Johann SebastianBachs für die Schallplatte aufzunehmen. Aus diesem Unternehmen entwickelte sich bis zum Vorabend vonBachs 300. Geburtstag im Jahre 1985 die erste und bis heute einzige Gesamtaufnahme des BachschenKantatenwerks. Die künstlerische Leistung Helmut Rillings und die editorische des Hänssler Verlagswurden sogleich mit dem "Grand Prix du Disque" ausgezeichnet.Das Kennenlernen des musikalischen Kosmos von Bach bezeichnet Rilling heute als wichtigstenLernprozess seines Lebens. "Nur wer Bachs Kantaten kennt, kann behaupten, Bach wirklich zu kennen."

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mit Bach predigen, beten und feiern
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachs Kantaten sind gottesdienstliche Musik. Sie wurden im lutherischen Gottesdienst der beiden Leipziger Hauptkirchen im frühen 18. Jh aufgeführt. Sie antworteten auf die Lesung des Evangeliums und gaben Resonanz auf Gottes Wort durch Klänge der Meditation, des Bekenntnisses und des Lobs.Aber wie können Bachs Kantaten heute im Gottesdienst aufgeführt werden? Wie können wir mit Bach predigen? Wie können die liturgischen Formen von Klage und Bitte, Bekenntnis und Lobpreis mit den einzelnen Sätzen der Kantate verbunden werden, die dasselbe ausdrücken? Viele Fragen. Und viele Antworten sind möglich. Das Buch zeigt eine große Bandbreite an modernen Kantatengottesdiensten: z. B. in der Messform oder im Predigtgottesdienst oder in anderen Settings. Immer aber versuchen die Prediger, in einen lebendigen Dialog mit der Musik Bachs einzutreten. Die Predigt ist kein erratischer Block im Gottesdienst.Die Autoren folgen dem traditionellen Kirchenjahreskreis von Advent bis Ewigkeitssonntag. Der letzte Teil des Buches bietet Kantatengottesdienste für bestimmte Themen wie Politik, Glaube oder Liebe.Mit Beiträgen von Jochen Arnold, Fri Bräsen, Fritz Baltruweit, Hans Werner Dannowski, Alexander Deeg, Mechthild Friz, Ulrich Fischer, Anne Gidion, Johannes Goldenstein, Michael Greßler, Johanna Haberer, Martin Hailer, Dorothea Haverkamp, Hans-Detlev Hoffmann, Tine Illum, Stephan Jacob, Margot Käßmann, Kai Koch, Martin Kleineidam, Marie Luise Kling de Lazzer, Jürgen Loest, Reinhard Mawick, Kathrin Oxen, Klaus Röhring, Joachim Rönsch, Helmut Schwier, Hans-Georg Ulrichs, Meinrad Walter, Christian Wolff.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Mit der Bibel - Für die Praxis
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Rolle kommt der Bibel in der Gemeindepraxis und damit auch der Praktischen Theologie zu? Lässt sich eine einfache Linie „von der Bibel hin zur Praxis“ ziehen? In diesem Sammelband, der als Festschrift für Helge Stadelmann verfasst wurde, geht es um eine Praktische Theologie, welche die gegenwärtige Praxis genau wahrnimmt und sich im Hören auf die Heilige Schrift Inspiration, Orientierung und Ziel geben lässt.Mit einer biblisch-theologischen Interpretation der Leitformel „Kommunikation des Evangeliums“ unterstreicht Stefan Schweyer dieses Anliegen. Volker Kessler rezipiert und würdigt in seinem Beitrag die auf vier Schritten basierende praktisch-theologische Methodik Richard Osmers für den deutschen Sprachraum. Nach diesen beiden grundlegend-methodischen Beiträgen folgen in deinem zweiten Hauptteil Beiträge zur Exegese und Hermeneutik der Heiligen Schrift und in einem Dritten Beiträge zur Praxis des Glaubens in Kirche und Welt: Mit der Bibel …Der zweite Teil der Festschrift widmet sich exegetisch-theologischen und hermeneutischen Fragen. Am Anfang der exegetischen Studien steht Walter Hilbrands Analyse alttestamentlicher Motivsätze, die auf mögliche Begründungen ethischen Handelns hinweisen. Armin D. Baum widmet sich dem paulinischen Schweigegebot für Frauen und verortet dieses im Kontext von häuslichen und öffentlichen Versammlungen. Dass das Singen von Liedern auch eine verkündigende Dimension hat, wird in Joel Whites Untersuchung zu frühchristlichen Liedern deutlich. Gerhard Maier erörtert die umstrittenen historischen und theologischen Fragen, die sich im Blick auf die Person und das Lebensende des Judas stellen.Die hermeneutischen Beiträge beginnen mit einer Rezeption der römisch-katholischen Dogmatik „Mysterium Salutis“, mit der Berthold Schwarz die Wichtigkeit einer heilsgeschichtlichen Interpretation der Bibel unterstreicht. Gegenüber einer kontextlosen Hermeneutik betont Wilhelm Faix die Bedeutung von Biografie und Persönlichkeit für den Zugang zur Bibel. Helmut Siemens zeichnet das Schriftverständnis Menno Simons und dessen Einfluss bis in die Gegenwart nach. Mit einem Vergleich zwischen charismatischer und fundamentalistischer Hermeneutik lädt Peter Zimmerling dazu ein, voneinander zu lernen und hermeneutische Positionen (selbst)kritisch zu hinterfragen.… für die PraxisDie ersten vier Beiträge des zweiten Teils widmen sich homiletischen Fragen: Rolf Hille präsentiert Grundzüge einer prinzipiellen Homiletik und betont dabei den inneren Zusammenhang von Schöpfungswort, Heilsgeschichte, Christuslogos, Kanon und Kerygma. Philipp Bartholomä plädiert für eine evangeliumszentrierte Predigt jenseits von billiger Gnade, Gesetzlichkeit und schalem Moralismus. Stephen Beck beschreibt die Herausforderungen interkultureller Predigtkommunikation und skizziert ein kulturüber-greifendes homiletisches Konzept. Dem gepredigten Wort selber wird mit Wolfgang Beckers Predigt über die Bibel als „Gottes Dynamo“ Raum gegeben.Den Abschluss bilden Beiträge, die unterschiedliche Facetten kirchlicher Praxis in Bildung, Mission und Welt beleuchten: Armin Mauerhofer geht der Frage nach, inwieweit das Theologiestudium den Anforderungen, die sich in der Gemeindepraxis für Pastoren ergeben, gerecht wird. Heinz Dieter Giesbrecht gewinnt aus der Verbindung der biblischen Hirtenmetapher mit erziehungswissenschaftlichen Erkenntnissen das Profil eines Pädagogen als Hirten. Wie lohnenswert ein Blick in die Kirchengeschichte für aktuelle Fragestellungen ist, zeigt der Beitrag von Lutz E. von Padberg über den missionstheologischen Ansatz Alkuins. Friedemann Walldorf lotet den Zusammenhang von Mission und Dialog in der aktuellen Debatte aus. Inwiefern christlicher Glaube und Politik zusammenhängen, reflektiert Holger Böckel anhand der Präambel Europäischer Grundverträge.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Eingegeben von Gott
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bibel ist das Fundament christlicher Theologie. Sie ist dies in ihrer kanonischen Gestalt und als inspiriertes Wort Gottes. Wie der Kanon geschichtlich geworden ist, war in den letzten Jahrzehnten Gegenstand intensiver Diskussionen. Demgegenüber ist die Frage der Inspiration und Wahrheit der Heiligen Schrift ins theologische Abseits geraten. Ihr widmet sich Band 296 der Reihe Quaestiones disputatae im Brückenschlag der theologischen Disziplinen. Dabei bedenkt er auch, welche Konsequenzen sich daraus für eine theologische Hermeneutik der Bibel ergeben.Mit Beiträgen von: Christoph Dohmen, Helmut Gabel, Manfred Oeming, Johanna Rahner, Ralf Rothenbusch, Karlheinz Ruhstorfer und Thomas Söding

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot